Sie sind hier

image
Folgekostenversicherung für Schönheitsoperationen

medassure beauty

  • Ihren Patienten wird die Entscheidung für den Eingriff erleichtert.
  • Sie können problemlos Ihre Nachbehandlungskosten abrechnen.
  • Für Sie entstehen keinerlei Kosten oder Aufwände.

Zur Beitragsübersicht

Eine Entscheidung für eine ästhetische Operation ist für Ihre Patienten auch immer ein Schritt in ein neues und selbstbestimmteres Leben. Sie sind auf diesem Weg für Ihre Patienten von großer Bedeutung. In Sie stecken sie ihr Vertrauen. Auch wenn sich niemand Komplikationen wünscht, so lassen sich diese nie ganz vermeiden. Der Gesetzgeber verpflichtet Sie, Ihre Patienten hierüber und auch über die finanziellen Konsequenzen von Folgebehandlungen aufzuklären. Die Angst vor möglichen Folgen kann die Bereitschaft für eine Operation mindern, die jedoch zu einem positiveren Lebensgefühl Ihrer Patienten erheblich beitragen könnte. Damit zumindest Kosten möglicher Nachbehandlungen gedeckt sind, können sich Patienten durch medassure absichern. Durch Ihre Empfehlung geben Sie nicht nur Ihren Patienten mehr Sicherheit - durch den Schutz sichern Sie sich als behandelnder Arzt gleichzeitig auch selbst ab. 

  Sie haben Fragen?

0221 / 390 99 55 50

(Mo - Fr von 8:00 - 17:00 Uhr)
E-Mail: info@medassure.de

Vorteile und Leistungen von medassure beauty:

Mit medassure schützen sich Ihre Patienten vor der Versicherungslücke, die sich bei Folgebehandlungen von kosmetischen Operationen ergibt (§ 52 ABS. 2 SGB V - GESUNDHEITSREFORMGESETZ). Auf unkomplizierte Weise und zu einem günstigen Einmalbetrag können sie so vermeiden, eventuell anfallende Kosten alleine tragen zu müssen. Mit der Empfehlung von medassure unterstützen Sie als beratender Arzt Ihre Patienten auf ihrem Weg. 
 
Ihre Vorteile im Detail:
  • Sie können Nachbehandlungskosten problemlos über medassure abrechnen und Ihren Patienten bis zur Ausheilung begleiten. 
  • Sie erhalten ein weiteres Argument für den Verkauf Ihrer medizinischen Leistung – gerade in Hinblick auf die gesetzliche Aufklärungspflicht über mögliche Folgen eines Eingriffs.
  • Durch den Abschluss von medassure entstehen Ihrer Praxis/Klinik keinerlei Kosten oder Aufwände, da sie nicht Prämienschuldnerin der Versicherung wird, sondern die Patienten selbst den Versicherungsschutz beantragen.
  • Dadurch treten Sie auch nicht als Vermittler der Versicherung auf.

Preise im Überblick:

    Unsere Empfehlung      

Behandlungsart

1 Jahr

2. Jahr

 3. Jahr

4. Jahr

5. Jahr

Brauen- und Stirnlifting, Facelift, Fettabsaugung, Lidstraffung 99 €

+ 29 €

+ 29 € + 29 € + 29 €

Brust-Operation mit Implantat

(Vergrößerung/-verkleinerung, Implantatswechsel)

 259 €

+ 139 €

+ 89 € + 89 € + 89 €
alle anderen Behandlungen  169 € + 49 € +  49 €  + 49 € + 49 €
Bei Kombination von mehreren Behandlungsarten zahlen Sie ab der zweiten pauschal 50 € für alle zusätzlichen Eingriffe – Egal, ob zwei oder drei Behandlungen während der Operation erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung des Versicherungsschutzes auf 3 bis 5 Jahre nur möglich ist, wenn Sie den Vertrag für mindestens zwei Jahre schließen. Nach Ablauf des zweiten Versicherungsjahres haben Sie die Möglichkeit, den Schutz online bequem zu verlängern.

Welche Behandlungen können abgesichert werden?
  • Augenlidstraffung (Ober-/Unterlid)
  • Bauchstraffung 
  • Bodylift 
  • Brust-Operation (Herausnahme der Implantate)
  • Brust-Operation (nur Implantatswechsel)
  • Brust-Operation mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Brust-Operation mit Implantat 
  • Bruststraffung 
  • Brustverkleinerung
  • Brustwarzen-Operation
  • Facelift
  • Facelift mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Fettabsaugung
  • Genitalkosmetik Frauen
  • Genitalkosmetik Männer
  • Gesäßstraffung
  • Gesäßvergrößerung mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Gesäßvergrößerung mit Implantat
  • Halsstraffung
  • Halsstraffung mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Kinn-Operation
  • Kinn-Operation mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Narbenkorrektur
  • Nasen-Operation
  • Needling
  • Oberarmstraffung
  • Oberschenkelstraffung
  • Ohrenkorrektur: Anlegen der Ohren
  • Schweißdrüsenabsaugung
  • Stirn-/Brauenlifting
  • Verkleinerung der männlichen Brustdrüse/Bruststraffung (Gynäkomastie)
  • Waden-Operation
  • Waden-Operation mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
  • Wangen-Operation
  • Wangen-Operation mit Eigenfett inkl. Fettabsaugung
Welche Kosten übernimmt medassure für Nachbehandlungen von Schönheitsoperationen?

medassure beauty bezahlt die Rückforderungsansprüche der Krankenkasse Ihres Patienten für Kosten einer Operation, einer Untersuchung und/oder einer ambulanten Behandlung, die aufgrund einer Komplikation nach einer medizinisch nicht indizierten ästhetischen und/oder plastischen Operation entstehen können. Ergänzend dazu werden die Kosten von versicherten Patienten, die in einer privaten Schönheitsklinik entstehen, bis zu einem Betrag von 10.000 € von medassure übernommen.

Voraussetzung ist, dass es sich um eine medizinisch notwendige Heilbehandlung handelt und der Krankenversicherer die Kostenübernahme verweigert oder Sie als behandelnder Arzt keine kassenärztliche Zulassung besitzen. Ihr Patient erhält somit die finanzielle Sicherheit, dass die vereinbarten Behandlungskosten nicht durch Nachträge belastet werden.

Achtung: Da die Unzufriedenheit mit dem Ergebnis der ästhetischen Behandlung nicht als Komplikation gilt, fällt diese auch nicht unter den Versicherungsschutz.