Sie sind hier

Datenschutzerklärung

 
Wir verpflichten uns zur Einhaltung der folgenden Grundsätze zum Schutz Ihrer Daten:

Nutzung persönlicher Daten: Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten wird von der Jahnke Hoyer & Cie. GmbH auf ein zur Abwicklung von Dienstleistungen benötigtes Minimum beschränkt.
Die persönlichen Daten werden nur dann von der Jahnke Hoyer & Cie. GmbH elektronisch gespeichert, verarbeitet und den von der Gesellschaft beauftragten Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen übermittelt, wenn diese vom Nutzer aus aktiv, z.B. zur Durchführung einer Versicherungsanfrage, angegeben wurden. Die Speicherung erfolgt je nach Art der in Anspruch genommenen Dienstleistung und im Rahmen der angegebenen Daten.

Widerrufsrecht: Ein Widerruf der Einwilligung zur Speicherung von Daten kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit durch den Kunden erfolgen. Widerrufsempfänger ist die Jahnke Hoyer & Cie. GmbH. 
Sicherheit: Die Übertragung aller in der Internetpräsenz www.docassure.de eingegebenen Daten erfolgt über eine SSL-Verschlüsselung.

NAME DER VERANTWORTLICHEN STELLEN UND DER GESCHÄFTSLEITUNG
Jahnke Hoyer & Cie. GmbH
Assekuranz- & Kreditmakler
Geschäftsführer: Uwe Jahnke, Christian Wilhelm Hoyer
Konrad-Adenauer-Ufer 39
50668 Köln

BEAUFTRAGTER LEITER DER DATENVERARBEITUNG
Christian Wilhelm Hoyer

ANSCHRIFT DER VERANTWORTLICHEN STELLEN
Konrad-Adenauer-Ufer 39
50668 Köln

ZWECKBESTIMMUNG DER DATENERHEBUNG, -VERARBEITUNG und -NUTZUNG
Die Daten werden von der Jahnke Hoyer & Cie. GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt:
  • für den Vertrieb, Verkauf, Verwaltung und Abwicklung von Versicherungen
  • für Mailings im Rahmen von Produktinformationen und Vorteilsprogrammen
  • zur Durchführung der Speicherung und Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen der an den Produkten beteiligten Unternehmen und übermittelt an die von der Gesellschaft beauftragten Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen

BETROFFENE PERSONENGRUPPEN UND ZUGEHÖRIGE DATEN ODER DATENKATEGORIEN
Zu folgenden Betroffen werden, soweit es sich um natürliche Personen handelt, die aufgeführten Daten für die o.g. Zweckbestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt:
  • Patienten: Adress- und Kontaktdaten des Versicherungsnehmers (Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort, Telefonnr., E-Mail, Versicherungsscheinnummer, Versicherungsbeginn, versicherte Person, Operationsart, Versicherungssumme, Bedingungen, Beitrag, Bankverbindung, Geburtsdatum, Geschlecht, Operationsdatum, Raucher/ Nichtraucher, Art der Krankenversicherung, Name der Krankenkasse)
  • Ärzte / Praxispersonal: Adress- und Kontaktdaten (Titel, Anrede, Vorname, Nachname, Straße. Haus-Nr., PLZ, Ort, Ansprechpartner, Name der Klinik, Facharztbezeichnung, Fachgebiet, Telefon, Fax, E-Mail, Homepage, Verbandszugehörigkeit, Kassenzulassung, Anzahl der  Operationen des letzten Geschäftsjahres)

EMPFÄNGER DER DATEN ODER EMPFÄNGERKATEGORIEN
Die Daten werden
  • von internen Stellen, die im jeweiligen Geschäftsprozess involviert sind,  wie Kundenservice, Buchhaltung, Rechnungswesen, Schadensabwicklung, Vertrieb, Marketing, Revision, Personalabteilung, EDV, und weitere Serviceabteilungen empfangen.
  • externen Auftragsdatenverarbeitern im Auftrag, gemäß § 11 BDSG, nach den Anweisungen der Jahnke Hoyer & Cie. GmbH eingesetzt.

REGELFRISTEN FÜR DIE LÖSCHUNG VON DATEN
Die vom Gesetzgeber für den jeweiligen Fall vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten für personenbezogene Daten werden eingehalten. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten gelöscht. Anstelle der Löschung tritt
eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder der Grund besteht, dass durch die Löschung der Daten schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden.

DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTSTAATEN (außerhalb der EU)
Datenübermittlungen in Drittstaaten ergeben sich nur im Rahmen der Vertragserfüllung erforderlichen Kommunikation sowie anderer im BDSG ausdrücklich vorgesehener Ausnahmen. Die Übermittlung personenbezogener Daten
außerhalb der EU ist durch entsprechende Datenschutzverträge nach dem Muster der sogenannten "EU-Standardvertragsklausel" abgesichert.

SICHERHEIT DER DATENVERARBEITUNG
Die Sicherheit der Datenverarbeitung nach § 9 BDSG ist durch die betroffenen internen Maßnahmen gewährleistet.
 
GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder inanderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine
Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf
dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um
eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

KONTAKT ZU DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
Ihr Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten:
Jahnke Hoyer & Cie. GmbH
Christan Wilhelm Hoyer
Konrad-Adenauer-Ufer 39
50668 Köln

Telefonnummer: 0221 / 390 99 55 50
Faxnummer: 0221 / 390 99 55 89
E-Mail: info@docassure.de